Nebenbei Allgemeinbildung aufbauen – Mission „wer wird Millionär“

Nebenbei Allgemeinbildung aufbauen – Mission „wer wird Millionär“

Obwohl ich in der Schule eigentlich immer gute Noten hatte, war meine Allgemeinbildung als ich mein Studium begonnen habe auf einem sehr peinlichen Stand. Damals kam mir das ganz normal vor, dass ich mich in meiner Freizeit ausschließlich über die neusten Kosmetikprodukte, Promi-News und Trash-TV-Shows informierte. Ich dachte, das Wissen, was man mir in der Schule mit gibt, wird schon ausreichen. Rückblickend ist es schon sehr unangenehm, dass ich in meiner ersten Klausur im Bachelor überraschend nach 3 deutschen Nachrichtensprecher*innen gefragt wurde und mir keine Namen eingefallen sind. Ich überlegte nur "ach man, wie heißt dieser Ben von der Tagesschau nochmal mit Nachnamen?" ... ich meinte JENS Riewa ... let's not talk about it.